Konzert 2011

Beim 33. Frühjahrskonzert hat der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Thune sein begeistertes Publikum mit auf eine Reise rund um den Globus genommen. Zum Jahreskonzert in der Sporthalle des Lessinggymnasiums standen saubere, harmonische Blasmusik, Bigbandsound, Filmmelodien und Arrangements mit Klavier-, Gitarren- und
Gesangsbegleitung auf dem Programm.

 

Mit dem MIDWAY MARSCH von John Williams eröffneten 40 Musiker und Musikerinnen unter der Leitung ihres Dirigenten Stefan Schulz taktsicher und exakt folgend das traditionelle Konzert. Nach der Begrüßung
durch Ortsbrandmeister Frank-Peter Schrapel führte Sabine Schmiedler mit unterhaltsamer Moderation durch das Programm.

LET ME ENTERTAIN YOU von Robbie Williams forderte das Publikum auf, sich bei Swing locker der Alltagssorgen zu entledigen, um danach den fulminanten Ritt DER GLORREICHEN SIEBEN durch die Halle zu spüren, den das Orchester ohne aus dem Sattel zu fallen, schnell und präzise meisterte. Nach dem Medley SIMON AND GARFUNKEL waren die Zuhörer eingeladen im Polka Takt durch die PRAGER GASSEN zu schlendern.


Zum Beginn des zweiten Konzertteils haben die Trompeten mit PULSTAR, bekannt durch das Orchester James Last, ihre Herausforderung bravourös angenommen, wie auch danach bei TRUMPETS WILD von Harold L. Walters ihr ganzes Können abgefordert war. Mit der gelungenen Eigenkomposition UNION PACIFIC vom Tenorhornisten Henning Mathies, begab sich das Orchester auf eine überfallfreie Zugfahrt durch den Wilden Westen.

 

Danach wurde es rockig als Hana Slavickova mit markanter Stimme FEELING GOOD interpretierte um
anschließend völlig gegensätzlich mit dem romantischen Titel THE ROSE, stimmlich und musikalisch begleitet von
Gitarre, Klavier und Orchester, ein Gänsehautgefühl aufkommen ließ.

 

 

Der Abschluss des Konzertes bot noch einmal große Bühne. Mit dem Lied LÖSCHEN, RETTEN, BERGEN nach einer Melodie von den Ärzten, arrangiert von André Huk mit Text von Sonja Hinze, musizierten und besangen über 60 Mitwirkende die Aktivitäten ihrer Freiwilligen Feuerwehr Thune.